Wir sind flexibel: (10.00 - 22.00 Uhr): Festnetz 03691 885 807 - Mobil 0152 335 887 93


ickeIch bin Christian Wolff, und habe 2004 im Rahmen eines Praktikums das CMS Mambo, den Vorgänger von Joomla, kennengelernt. Damals entwickelte ich einen Weinversand mit der Erweiterung mamboPHPshop, heute bekannt als VirtueMart. Diese Erweiterung steckte damals noch in den Kinderschuhen, hatte viele Berechnungsfehler, und ich fing an, mich in Foren schlauzulesen, und mich für den Quellcode (PHP & MySQL) zu interessieren.

Mir gefiel die Community, und ich gründete einen IRC Support-Chat, erschuf mit einigen "Mitstreitern" ein eigenes Supportforum, baute eine Supportseite auf, und war Gründungsmitglied der Mambo User Group (MUG) Berlin, jetzt JUG Berlin.

Im Jahr 2005 absolvierte ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, weswegen meine Aktivitäten in der Joomla Community rarer wurden, um mich im Februar 2006 beruflich selbstständig zu machen. Die Idee, einen "professionellen Notfall-Support" zu etablieren, war schnell geboren. Ich spezialisierte mich auf die Themen Sicherheit, Migrationen und Technik, und als Joomla Power User kenne ich mich gut im Quellcode und sehr gut in den Funktionen von Joomla! aus, was einiges leichter macht. Derzeit bin ich hin und wieder in den verschiedenen Supportforen unterwegs, um mein Wissen zu teilen. 

Einzig mit HTML & CSS, also dem Templatedesign, stehe ich als Freidenker ein klein wenig auf Kriegsfuß. Grundkenntnisse sind vorhanden, sodaß fertige Templates Ihrem Geschmack und Ihren Vorstellungen nach entsprechend umgestaltet werden können. Wenn es etwas mehr sein darf, habe ich eine Werbeagentur an meiner Seite.